HOMESCHMUCKMARKEN → MATTIOLI

Schmuck beim Juwelier Experte F.C. Bauer in München

Mattioli

Den Wurzeln ist Mattioli bis heute treu geblieben: Die Schmuckmanufaktur fertigt bis heute in Turin, Italien. Denn Mattioli ist ein raffinierter Botschafter des „Made in Italy“-Stils. In jedem Schmuckstück spiegelt sich die Lebendigkeit und Kreativität wider, die der Marke seit vielen Jahrzehnten zu Erfolg verhelfen.

Raffinierte Schmuckkreationen von Mattioli

In Turin wird der edle Schmuck in einer höchstmodernen Fabrik hergestellt, die alle Fertigungsschritte unter einem Dach vereint. So werden die Farbedelsteinen und Diamanten von Hand selektiert, die Verarbeitung des hochkarätigen Golds und die Fassung von Meisterhand durchgeführt. Die erfahrenen Goldschmiede schaffen traumhafte Meisterstücke des Juwelierhandwerks, die alle Frauen auf der ganzen Welt lieben und schätzen. Hochwertig, designaffin und vor allem praktisch. Ein bemerkenswertes Erbe von Technik, Leidenschaft und Handwerkskunst prägt das Unternehmen, an dessen Spitze die Powerfrau Licia Mattioli steht – eine Frau, die ebenso dynamisch wie ihre Schmuckkreationen ist. Sie findet ihre Inspiration in der Kunstgeschichte Italiens, auf Reisen rund um den Globus und vor allem in der Natur. Mattioli zeichnet sich durch Luxus, Exklusivität und herausragende Qualität aus. Staunen Sie selbst bei Juwelier F.C. Bauer in München.

Kollektionen

Abstrakte und schwungvolle Formen

Pollock, Kandinsky und Miró sind die Inspirationsquelle für die ikonischen Kollektionen Mattioli Puzzle und Mini Puzzle. Sie bringen Schwung in das Leben und das Outfit der Trägerin durch die leuchtenden Farben, die trapezförmige weiche Formensprache und 18 Karat Gold. Zudem sind sie so praktisch und stilsicher, dass sie treuer Begleiter auf jeder Reise sind. Die Creolen lassen sich so individuell variieren, wie die Trägerin selbst. Ein kleines Stück italienischer Glamour für die Reisetasche in ozeanblau, fliederfarben, sonnengelb oder zarten Pastelltönen. Denn die Trägerin des italienischen Schmucks ist raffiniert, dynamisch und feminin, mit absoluter Stilsicherheit.

Die Preziosen unterstreichen den Charakter der Trägerin und passen sich gekonnt jedem Outfit an. Mattiolis Wurzeln liegen im wunderschönen Turin, Italien. Dort entstehen auch Kreationen wie Elemente aus kleinen, schwarzen Achatperlen, die den Anhängern eine vielseitige Dreidimensionalität verleihen.Weiteres Highlight der Mattioli Kollektionen sind die Mattioli Chips, die voluminös abgerundet sind aus sich berührenden kreisrunden Formen bestehen. Gefertigt werden sie aus 18 Karat Weißgold, Roségold oder Gelbgold und sind teilweise, je nach Wunsch, mit Diamanten besetzt. Inspiriert wird die italienische Firma durch den Himalaya, wie die Kollektion Tibet auch. Die geschwungene Form strahlt dabei eine unendliche Zartheit und Eleganz aus. Lernen Sie die Kollektion kennen und tauchen Sie ein in das italienische Stil- und Lebensgefühl bei Juwelier Bauer in München.

Schmucklexikon

Tauchen Sie ein in die Welt des Schmucks

Im Schmucklexikon von Juwelier F.C. Bauer erhalten Sie weiterführende Informationen zu Themen wie Goldlegierungen, Edelsteinfassungsarten uvm.

MEHR ERFAHREN